PSIe.V.






>>Schiessanlage der Firma Rieger & Renger GbR

 
Für unser Training haben wir eine Raumschiessanlage mit 25m und 50m Bereich zur Verfügung. Diese Schiessanlage ist im Raum Ingolstadt einzigartig.

Die Standzulassung umfasst zusätzlich zu den üblichen 25m und 50m – Schießdisziplinen auch die bewegungsorientierten Schiesssportarten mit Lang- und Kurzwaffen unter Verwendung von fahrbaren Zwischenkugelfängen und Stahlzielen.

Der 25m – Kugelfang ist bis 4000 Joule, der 50m – Teil bis 7000 Joule zugelassen. Der begehbare Bereich geht von 5 m bis 25m in Richtung Kugelfang.
Neben der vorhandenen Schrotzulassung ist auch die Verwendung von Schwarzpulver erlaubt.

Es können also die Mehrdistanzdisziplinen mit Kurz– und Langwaffen sowie Schrotflinten nach den Sportordnungen der verschiedenen Verbände geschossen werden (zum Beispiel: BDMP Praktische Flinte, 1500 / BDS Mehrdistanz, Flinte Speed, IPSC Kurzwaffe Büchse Flinte, und und und)

Die dafür notwendigen Stahlziele und fahrbare Zwischenkugelfänge sind natürlich vorhanden. Unsere Kugelfänge sind aus Kunststoff und Gummigranulat und somit Bleistaubfrei. Die Verdrängungslüftung arbeitet mit einer Geschwindigkeit von etwa 0,35 m/sec in Richtung des Hauptkugelfangs.

Gerne vermietet die Firma Rieger & Renger GbR die Schiessanlage auch an interessierte Gruppen und Vereine!

Weitere Infos finden, bitte auf das untere Logo klicken:

 


 

 

 

 

 

 

 

    
PSI e. V.- Praktische Schützen Ingolstadt e.V. |  Tel.: 0170 / 3434325  |  psiev-geschaeftsstelle [at] psiev-bayern.de